ein neues Projekt: der Magic Mirror

Seit einiger Zeit beschäftige ich mich mit dem Raspberry Pi (von meiner Freundin liebevoll „die Himbeere“ genannt). Dabei stößt man in den Weiten des Internets immer wieder auf interessante Projekte. Einige zeigen auf, was mit dem kleinen Teil alles möglich ist, andere wiederum laden zum Nachbauen ein. Zu letzteren gehört sicherlich auch der „Magic Mirror“. Ein Spiegel mit Raspberry Pi-Unterstützung, welcher das Spiegelbild mit Informationen wie z.B. dem aktuellen Wetter und den Schlagzeilen eines RSS-Feeds, aber auch mit einem Kompliment anreichert.

Der Ursprung der Idee scheint der Blog „Xonay Labs“ von Michael Teeuw zu sein. Dort gibt es alle Informationen samt Baueinleitung und Quellcode. Ein einem Beitrag sind auch Nachbauten in der ganzen Welt aufgelistet, vielleicht kommt meiner ja auch mal dort hin wenn er fertig ist.

Zu dem bisherigen Funktionsumfang (Wetter, News, Kompliment) kommen noch ein paar weitere Ideen, die ich Umsetzen will. Nach der Fertigstellung sollen folgende Funktionen enthalten sein:

  • Anzeige des aktuellen Wetters und eine kleine Vorschau
  • Anzeige der News-Feed-Schlagzeilen
  • Musikwiedergabe (z.B. über Bluetooth)
  • Wellenanimation am unteren Rand
  • Standby sobald der Spiegel nicht mehr benötigt wird

In den nächsten Beiträgen werde ich die einzelnen Punkte und Probleme unter die Lupe nehmen. Man darf gespannt sein, was „die Himbeere“ an Überraschungen bereithält.